Reitsimulator und Trainingsbildschirm

Der Reitsimulator ermöglicht das Training folgender Lektionen

  • Grundgangarten mit je zwei Tempi
  • Rückwärtsrichten
  • Schenkelweichen
  • Schulterherein
  • Traversalen
  • Fliegende Wechsel
  • Pirouette
  • Passage
  • Versammelte Tempi

Mit dem Reitsimulator kann der Reiter verschiedene Trainingseinheiten so oft er möchte wiederholen, ohne sich oder das Pferd übermäßigem Stress auszusetzen. In einem ein- oder zweiminütigen Testritt lässt sich Balance und Sitz überprüfen. Hier wird die Balance des Reiters, die Anlehnung, Schenkelhilfen und die  Gewichts-verteilung im Sattel gemessen. Das Ergebnis des Testrittes kann selbstverständlich auch ausgedruckt werden. Ein freies Training kann im Gelände oder im Viereck mit den Maßen 20m×40m oder 20m×60m geritten werden. Natürlich ist es auch möglich Aufgaben zu reiten, die in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vorgelesen werden. Um die Entspannung der Trainingssituation perfekt zu machen ertönt während des Rittes Sir Wilsons Hufgetrappel und Vogelzwitschern.

 Welchen Vorteil hat der Reitsimulator und Wer nutzt so etwas?

  • Für alle Reiter, egal welcher Disziplin
  • Für Reiter nach Verletzungen
  • Wiedereinsteiger und ältere Reiter, die fit bleiben möchten
  • Reiter mit Behinderung und therapeutisches Reiten
  • Turnierreiter, die z.B. eine Kür einstudieren, Aufgaben und korrektes Reiten der Hufschlag-Figuren trainieren möchten
  • Training von Sitz, Haltung und Balance
  • Nach Unfällen, Krankheit etc. kann hier ein optimales Aufbautraining erstellt werden um wieder Sicherheit zu erlangen und den gezielten Aufbau einzelner Muskelketten zu trainieren. Für das therapeutische Reiten eine wahre Bereicherung.
  • Alle Menschen, die viel am Schreibtisch sitzen und eine sportliche Abwechslung benötigen

Sie haben Fragen, möchten Termine, Schulungen oder ein Coaching buchen? Gerne stehe ich Ihnen telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Angebote zum Reitsimulator

  • Einmalige Einführung in das Simulator Training – Für die erste Buchung empfehle ich diese Einführung in den Simulator.
  • Lektionen (30 min. 45 min. und 60 min.)
  • Sitz und Haltungsschule
  • Anfängertraining
  • Freies Training, Kür, Aufgabe, Ausreiten etc. (30 min. 45 min. und 60 min.)
  • Kombinationsangebote
  • Gruppentraining und Seminare (max. 4-6 Personen)
  • Coaching: Wie sage ich es Richtig (max. 4-8 Personen &Feedback-Runde)
  • Alexander Technik in Kombination mit dem Reitsimulator

Sitz und Balance Schulung/ Seminare

Preise

  • 75 Minuten – € 120 = Einführung in den Simulator, Sitzanalyse, Haltungskorrektur, anschliessendem Feedback und freiem Training, wie Aufgaben oder Reiten verschiedener Lektionen.
  • 30 minuten – € 60,00
  • 45 minuten – € 75,00
  • 60 minuten – € 90,00
  • 5% auf ein Paket von 5 Trainingseinheiten.

Individuelles Training auf Wunsch!

 

Sie möchten selber Reittraining auf einem Reitsimulator von Racewood anbeiten?

Als direkter Ansprechpartner von Racewood in Deutschland erhalten Sie von mir exklusives Know-How. Sie profitieren von langjähriger Erfahrung aus dem Reitsport, Training und Arbeit mit dem Reitsimulator.

Als Ihr Ansprechpartner erhalten Sie von mir die erforderlichen Informationen für den Start eines eigenen Reitsimulators:

  • Was benötigen Sie, um den Simulator zu betreiben?
  • Welche Anforderungen kommen auf Sie zu?
  • Wer sind meine Kunden und wie erreiche ich sie?
  • Und viele weitere nützliche Hilfestellungen für Ihren Start.

Kosten für die Betreuung und Einführung:        € 495,00

Equestrian Trainer Kurs Buchen